2005 - Chorfreizeit auf Sylt

Am 28.10.2005 fuhren 19 fröhliche Sängerinnen nach Sylt. Wir sind in der „Wohnpflege“ untergekommen,  wurden auf die Zimmer verteilt, haben uns abends ordentlich gestärkt und unsere erste Chorprobe absolviert.

Schon am Samstag war unser Terminkalender voll. Nach dem Aufstehen und Frühstück haben wir geprobt und gesungen. Zwei Stunden Freizeit nutzen wir, um in die Stadt oder an den Strand zu gehen.

 

Am Nachmittag wurden wir zu Kaffee und Torte eingeladen. Da wir uns den Kaffee aber erst verdienen mussten, haben wir mit Freude den anwesenden Senioren vorgesungen und vorgelesen.

 

Zum Ausklang am Abend saßen wir gemütlich im Gruppenraum und haben gegessen, gesungen und gelacht.

Sonntagmorgen nach dem Frühstück sind wir zum Gottesdienst nach Keitum auf­ge­brochen. Mittags besichtigten wir den Ortskern von Keitum. Wieder im "Wohnheim" angekommen, gab es Mittagstisch und natürlich haben wir gesungen. 14.30 Uhr ging es wir wieder Richtung Heimat.

 

Alles in allem war es ein sehr schönes Sylt-Wochenende. Wir hatten sehr viel Spaß zusammen und haben sehr schöne Weihnachtlieder ein­ge­übt.